Septdeneuf.de News

Inhaltliches

So, ich will ja mehr tun für die Seite, deswegen ist hier jetzt ein neuer Newseintrag und es gibt auch neuen Inhalt.

Meine geplanten Änderungen auf technischer Seite sind erstmal noch nicht weiter dabei. Für heute gibt es erstmal 4 neue Gedichte (plus eins, das die Übersetzung eines der Gedichte vom deutschen ins Englische ist), und ich hab die Links zu 4 neuen Geschichten unter Stories eingefügt, 2 Charmed Fanfictions und 2 zu Oblivion.

Näherer Erläuterung bedarf es nur bei der letzten Neuigkeit, nämlich 4 neuen Wallpapern. Die sind gleichzeitig auch der Beginn einer neuen Wallpaperserie, die den Titel Lifestyle Macchato trägt. Der Titel hat nicht viel zu sagen, außer, dass er gut klingt und dass ich gerne Latte trinke.

Die Wallpapers sind vom Stil her alle ähnlich, (soll ja auch so sein) und sind allerdings anders als die bisherigen Wallpaper in der Auflösung 1280x1024. Ich hoffe einfach, dass man damit auch auf 1024x768er Displays gut anzeigen kann indem man auf Strecken oder sowas setzt. Wenn das nicht richtig funktioniert, dann bitte einen Kommentar hinterlassen, dann kann ich sie auch noch zusätzlich in der kleineren Auflösung abieten.

Das wars dann erstmal.

2 Kommentare / kommentieren

Veränderungen

Gestern abend war ich so müde, dass ich kurz davor war dann noch schnell den ersten Eintrag hier zu schreiben der dann nur aus der Aussage: Ich bin so müde, dass ich gleich mit dem Kopf auf die Tastatur knalle, bestanden hätte. Aber das hab ich dann einfach mal gelassen. Grund für meine Müdigkeit war eigentlich nur, dass ich zuviel Zeit damit verbracht hatte an dieser Seite hier zu arbeiten.

Was dabei so rausgekommen ist:

Neues Design

Wie ja unschwer zu erkennen ist, gibt es ein neues Design. Ich habe gestern bestimmt zwei oder drei Stunden damit verbracht für ein Design Grafik und Code zu erstenne das ganz nette innovative Dinge enthielt aber dann irgendwie gar nicht so aussah wie es sollte. Das hab ich dann aufgegeben und mich entschieden wieder darauf umzusteigen, was sowieso mein Lieblingseffekt ist. Nachdem die Entscheidung gefallen war, entstand der Rest des Designs irgendwie mehr zufällig als mit Absicht. Ich hatte noch ein paar Vorstellungen die ich einbringen wollte, und dachte zuerst dass ich die nicht eingebaut kriege, aber irgendwie ist das was im Endeffekt rausgekommen ist, dem was ich wollte eigentlich gar nicht so unähnlich.
Das Design ähnelt jetzt irgendwie dem von meinem Blog, aber das ist ja nichts negatives, so gibt es wenigstens Wiedererkennungswert.

Newssystem

Das ist auch irgendwie ganz gut erkenntlich, dass es hier jetzt ein Newssystem gibt. Ich habe dafür extra versucht PHP zu lernen, das kann ich zwar jetzt immer noch nicht richtig, aber es funktioniert halbwegs. Ich habe dafür Code verwendet der größtenteils schon vorher existierte, und den dann abgewandelt. Während ich es gemacht habe, habe ich nicht wirklich drüber nachgedacht was ich tue, und das ist wahrscheinlich auch gut so, denn es funktioniert einigermaßen.

Ab jetzt werden Neuerungen auf der Seite in diesem Newssystem benannt, und dazu gibt es sogar einen RSS Feed. Es gibt auch die Möglichkeit hier Kommentare zu den Einträgen abzugeben. Ich plane auch eventuell hier mal blogartige Einträge reinzusetzen, die in ihrer Natur dann aber eher was mit dieser Seite zu tun haben.

Inhaltliches

Am Inhalt ist bisher noch nicht viel geändert, obwohl noch einige Dinge geplant sind. Zu denen sag ich aber erst was, wenn sie da sind.
Der einzige Bereich der sich bereits verändert hat, ist die Navigation, und zwar in den Punkten, dass ein Link zu meinem Blog jetzt permanent in der Anzeige ist, und die Gedanken und Avatar Sektionen fürs erste nicht mehr dabei sind.
Bei der Gedankensektion liegt das einfach daran, dass sich das inhaltlich doch sehr mit meinem Blog überschneidet, und dass ich, wie manch einer bemerkt haben mag, da auch nur extrem selten gepostet habe, deswegen bleibt die erstmal außen vor. Ob sie vielleicht doch mal wiederkommt weiß ich noch nicht, aber sehr wahrscheinlich ist es nicht.
Bei den Avataren ist auch das Problem, dass ich nicht mehr geupdatet habe und andererseits auch, dass sie mehr Spielerei waren, als ernstgemeint. Ich denke nicht, dass das groß stört, es benutzt sie ja sowieso keiner.

Zu dem was noch geplant ist sag ich erstmal noch nichts weiter, das wird dann alles noch gesagt.

Ach ja, falls bei dem Newssystem jetzt irgendwas schiefläuft, dann schreibt mir bitte eine E-mail. Vor allem wenn irgendwas mit MySQL oder PHP Error kommt.

1 Kommentare / kommentieren